Steglitz

Anton Tschechow

In Anton Tschechows Schauspiel "Eine langweilige Geschichte" hält ein Professor Rückschau, der weiß, dass er nicht mehr lange zu leben hat.

Seine egoistische Einstellung der Familie gegenüber gesteht er sich nicht ein. In seiner Lehrtätigkeit sah er seine Erfüllung. Das Stück enthält tiefgehende Reflexionen Tschechows über Russland und die Menschen.

Schwartzsche Villa, Grunewaldstraße 55, Tel. 682 51 76. Am 30. Dez., 20 Uhr