Mittwoch

Bei Blechschaden trifft Bach auf die Beatles, Mozart auf Glenn Miller

"Blechschaden" - das klingt nach Karambolage, nach Zusammenstoß und Schäden an der Karosserie.

Die ersten beiden Begriffe treffen auf das Ensemble Blechschaden auch zu, denn die Musiker lassen ganz verschiedene Musikstile aufeinander prallen: Bach auf die Beatles, Mozart auf Glenn Miller und Wagner auf Alpenrock. Schäden nehmen dabei aber weder das Genre noch die Zuhörer, im Gegenteil. Sie können sich an einer unbeschwert und witzig dargebotenen Melange freuen, die keine Scheu vor dem Crossover kennt. Als Moderator ist der Schotte Bob Ross in dem Ensemble der Münchner Philharmoniker sowieso unersetzlich.

Musik: Philharmonie, 19.30 Uhr, Tel. 0800 633 66 20