Das Beste am Sonnabend

Lesung: Max Goldts Beobachtungen in Neukölln

20:00: Der in Berlin lebende Autor Max Goldt ist klug und sarkastisch, das passt gut zusammen. Aber er ist auch sarkastisch und vornehm zurückhaltend. Diese Mischung zu kreieren, gestaltet sich schon schwieriger. Max Goldt schafft das. Heute stellt er seine Textsammlung "Die Chefin verzichtet" vor. Die Kritiker sind begeistert.

Heimathafen Karl-Marx-Straße 141, Neukölln, Tel. 61 10 13 13, Karten 15,70 Euro