Höhepunkte am Wochenende

Elektro-Pop: MIA. spielen in Prenzlauer Berg

15.12.: Lieder über die Liebe, über den Tod, über das Fliegen ohne Fallschirm: "Tacheles" heißt das mittlerweile fünfte Album der Berliner Elektro-Pop-Band MIA. um Sängerin Mieze Katz. Ihre neuen Lieder und natürlich die alten Erfolge wie "Alles neu", "Hungriges Herz" oder "Was es ist" spielen sie jetzt live.

Max-Schmeling-Halle Falkplatz 1, Prenzlauer Berg, Tel. 01805 57 00 70, 20 Uhr, Karten kosten 40 Euro