Prenzlauer Berg

"Der Tod und..."

Robert war ein Macher und jetzt ist er, gerade mal Anfang 40, tot. Nachdem er zwei Tage hilflos in seiner Wohnung lag, starb er anschließend im Krankenhaus an einem Herzinfarkt.

Die Koproduktion "Der Tod und noch drei andere", die im Theater Unterm Dach Premiere hat, hinterfragt den Zusammenbruch und das einsame Ende eines Menschen.

Theater: Unterm Dach, Berliner Str. 46 b, Tel. 9 02 95 38 17. Vom 13.-15. Dez., 20 Uhr, 16. Dez., 18 Uhr