Steglitz

Wildes Bunbury

Algernon und Jack führen ein Doppelleben. Der eine rechtfertigt seine Landpartien mit Krankenbesuchen bei seinem erfundenen Freund Bunbury, der andere gibt vor, in die Stadt zu müssen, um seinem Bruder Ernst zu helfen.

Das Ensemble Enkidu-Events führt Oscar Wildes Verwechslungskomödie "Bunbury - Über die Bedeutung, 'Ernst' zu sein" im Stadtbad Steglitz auf. Im Original heißt sie "Bunbury oder Es ist wichtig Ernst zu sein" und besticht mit ihren geistreichen Dialogen.

Stadtbad Steglitz, Bergstr, 90, Tel. 54 77 31 18. Premiere am 22. Nov., 20 Uhr