Das Beste am Freitag

Jazzfest: Simon Nabatov und Nils Wogram in Charlottenburg

22:30: Im Rahmen des "Jazzfestes Berlin" geben Pianist Simon Nabatov und Posaunist Nils Wogram im "Nils Wogram Septet" ein Konzert im Quasimodo. Wogram gehört zu den inspirierteren Akteuren des aktuellen deutschen Jazz. Er ist Instrumentalist, Komponist und Bandleader. Von extrem freiem Spiel bis hin zu Kammerjazz-Kompositionen und entspannten Grooves.

Quasimodo Kantstraße 12 a, Charlottenburg, Tel. 31 80 45 60, quasimodo.de, Karten 20 Euro, "Jazzfest Berlin" noch bis 4. November