Mitte

Tatort-Preview im Babylon

Noch vor der TV-Ausstrahlung können Fans den neuen rbb-Tatort "Dinge, die noch zu tun sind" sehen.

Das Babylon lädt, in Anwesenheit der Hauptdarsteller, zur Preview im Kinosessel - die Gelegenheit, den Berliner Tatort-Kommissaren Dominic Raacke und Boris Aljinovic statt am heimischen Fernseher auf der Leinwand bei der Arbeit zuzuschauen. Die Ermittler Ritter und Stark zieht es ins Berliner Nachtleben, das von der Designerdroge "Heaven" aufgemischt wird. Als noch der Hersteller der Droge tot aufgefunden wird und mit dem Verschwinden seines Computers die Rezeptur für "Heaven" in die falschen Hände zu geraten droht, ist der verwickelte Plot um die neue Droge perfekt.

Babylon, Rosa-Luxemburg-Str. 30, Tel. 242 59 69. Am 1. Nov., 20.15 Uhr