Das Beste am Mittwoch

Theater: "Eugen Onegin" an der Schaubühne

20:00: Die 17-jährige Tatjana verfasst ein Liebesgeständnis an den acht Jahre älteren Eugen Onegin. Er weist sie zurück. Später trifft er Tatjana wieder, die inzwischen mit einem General verheiratet ist. Nun gesteht Onegin in einem Brief seine Liebe. Der lettische Regisseur Alvis Hermanis inszeniert nach Puschkin.

Schaubühne am Lehniner Platz, Kurfürstendamm 153, Wilmersdorf, Tel. 89 00 23, schaubuehne.de, Karten kosten 11 bis 43 Euro