Das Beste am Sonnabend

Operette: "Berlinerleben" in Neukölln

20:00: Das alteingesessene Kreuzköllner Prekariat gemischt mit den aus Prenzlauer Berg geflohenen Kreativen: Dies ist das ganz und gar angemessene Biotop für die Operette "Berlinerleben", interpretiert "freizügig nach Jacques Offenbach". Und natürlich: sehr sexy.

Neuköllner Oper Karl-Marx-Straße 131-133, Neukölln, Tel. 68 89 07 77, Karten ab 21 Euro