Kreuzberg

Telmo Pires

Telmo Pires ist halb Portugiese, halb Deutscher.

Er debütierte in den 90er-Jahrern mit französischen Chansons, hat aber seit einiger Zeit den Fado seiner Heimat für sich entdeckt. Mit Davide Zaccaria (Violoncello), Ivo Guedes (Gitarre), Henrique Silva (Gitarre) und Andre Cayres (Bassgitarre) stellt er seine neue CD "Fado Promessa" vor.

Passionskirche, Marheinekeplatz 1, Tel. 323 30 20. Am 20. Okt., 20 Uhr