Das Beste am Freitag

Lesung: Carl Nixon in Charlottenburg

20:00: Der Mord an einem Mädchen markiert 1980 für eine Gruppe 15-jähriger Jungen das traumatische Ende ihrer Kindheit. Im Jahr darauf kommt es zu gewalttätigen Demonstrationen in Neuseeland. Carl Nixon verknüpft beide Geschehnisse und webt sie in die Biografien seiner Protagonisten ein. Im Literaturhaus liest er mit seinem Übersetzer Stefan Weidle aus dem Roman "Rocking Horse Road".

Literaturhaus Fasanenstraße 23, Charlottenburg, Tel. 88 72 86 0, literaturhaus-berlin.de, Eintritt 5 Euro