Wilmersdorf

Muttis Kinder aus Rostock

Wenn sie "Guter Mond" interpretiert, dann macht die A-cappella-Gruppe "Muttis Kinder" aus dem alten Volkslied fast eine Jazz-Nummer, sie mixt Rap-Elemente unter das traditionelle Lied und verpasst ihm einen kleinen Touch von Rock-Anmutung.

Man tut Muttis Kinder aus Rostock, die ab Dienstag in der Bar jeder Vernunft auftreten, nicht unrecht, wenn man sie als eigenwillige Reformer deutscher Volksmusik bezeichnet. Dabei machen sie aber nicht vor Volksweisen Halt, sie beziehen das Kunstlied oder Rocksongs wie "Hallelujah" mit ein. Und sie komponieren eigene Lieder wie etwa "Romantisch": Deutsche Alltagslyrik wird in Chanson und Pop verpackt, Klassik trifft auf Jazz - und das mit sehr viel Humor.

Bar jeder Vernunft, Schaperstr. 24 , Tel. 883 15 82. Vom 9.-15.Okt., 20 Uhr