Sonntag

Bernard Haitink und die Philharmoniker mit Beethovens "Eroica"

Ludwig van Beethoven soll das Titelblatt seiner "Eroica", der Symphonie Nr. 3 Es-Dur, op 55, zerrissen haben, als er von Napoleons Kaiserkrönung erfuhr.

Seinem republikanischen Idealismus widerstrebte dieser monarchische Rückfall. Die Musik überlebte bekanntermaßen, darbieten werden sie die Philharmoniker unter Bernard Haitink. Zudem sind Richard Wagners Siegfried-Idyll und die Wesendonck-Lieder zu hören. Vokalistin ist Mihoko Fujimura.

Klassik: Philharmonie, 20 Uhr, Tel. 25 48 89 99, auch am 6.+7. Okt., jew. 20 Uhr