Das Beste am Dienstag

Potsdam: Ryuichi Sakamoto und alva noto

20:00: Der japanische Komponist, Produzent und Schauspieler Ryuichi Sakamoto gibt mit Carsten Nicolai alias alva noto ein Konzert. Die Künstler, die seit zehn Jahren zusammenarbeiten, stellen ihr Album "summvs" vor. Sakamotos Pianospiel und die Elektro-Sounds von alva noto werden mittels LED-Technik als farbige Lichtgebilde visualisiert. Von Avantgarde-Pop bis Neo-Klassik.

Nikolaisaal Wilhelm-Staab-Straße 10-11, Potsdam, Tel. 0331 28 88 82 8, nikolaisaal.de, Karten ab 21,30 Euro