Höhepunkte der Woche

Klassik: Geigerin Julia Fischer am Gendarmenmarkt

04.10.: Zu einem besonderen Abend laden Geigerin Julia Fischer und Konzerthaus-Intendant Sebastian Nordmann in den Werner-Otto-Saal am Gendarmenmarkt ein. Die Geigerin, derzeit "Artist in residence" am Konzerthaus, stellt zwei Bach-Sonaten modernen Sonaten gegenüber. Gemeinsam mit Nordmann erkundet sie die Beziehungen zwischen der atemberaubenden Musik Johann Sebastian Bachs und zwei Sonaten von Eugène Ysaÿe und Paul Hindemith - der eine Geiger, der andere Bratschist. Die Sonate in g-Moll von Paul Hindemith ist dabei der echte Geheimtipp des Abends. Sie wurde erst vor zehn Jahren von Christian Tetzlaff uraufgeführt.

Konzerthaus Werner-Otto-Saal, Gendarmenmarkt, Mitte, Tel. 203 09 21 01, 20 Uhr, Karten kosten 25 Euro