Das Beste am Donnerstag

Buchpremiere: "Der Duft des Sussita" in Mitte

20:00: Der Rote Salon verwandelt sich heute in eine Lesebühne. "Der Duft des Sussita" heißt das Buch von Robert Scheer, das der russische Autor und Wahlberliner Wladimir Kaminer vorstellt. Sussita ist quasi der Trabi des Nahen Ostens. Doch es geht nicht nur um das Auto. In zwölf Storys erzählt Scheer mit sehr viel Komik vom gelobten Land.

Roter Salon Volksbühne, Rosa-Luxemburg-Platz, Mitte, Tel. 24 06 57 77, Karten 8 Euro