Höhepunkte der Woche

Thriller: Broadway-Klassiker im Berliner Kriminal Theater

27.09.: Ein Dramatiker liest das Stück eine jungen Kollegen, ist begeistert und entscheidet sich kaltblütig, den jungen Autor umzubringen und das Stück unter seinem eigenen Namen zu veröffentlichen. Gemeinsam mit seiner Ehefrau lädt er den Kollegen unter einem Vorwand ein. Das Haus wird zur "Todesfalle". So heißt der Bühnenthriller von Ira Levin, der im Berliner Kriminal Theater Premiere feiert. Es ist das erfolgreichste Kriminalstück, das je am Broadway zu sehen war: Von 1978 bis 1982 erlebte die durch immer neue Wendungen überraschende "Todesfalle" 1793 Aufführungen in Folge. Sidney Lumet verfilmte den Stoff 1982 mit Michael Caine und Christopher Reeve. Wolfgang Rumpf hat den Klassiker nun neu inszeniert. Spannung garantiert.

Berliner Kriminal Theater Palisadenstraße 48, Friedrichshain, Tel. 47 99 74 88, Karten 32-36 Euro