Das Beste am Freitag

Ausstellung: R.B. Kitaj im Jüdischen Museum

10:00: Von heute an ist im Jüdischen Museum die Ausstellung "Obsessionen" zu sehen. Es ist die erste umfassende Schau über das Gesamtwerk des Malers R.B. Kitaj nach dessen Tod 2007. Der amerikanische Künstler gehörte in den 60er-Jahren zusammen mit seinen Freunden David Hockney und Lucian Freud zu den Wegbereitern einer figurativen Malerei. Zu sehen ist die Ausstellung täglich von 10 bis 20 Uhr, montags bis 22 Uhr.

Jüdisches Museum Lindenstraße 9-14, Kreuzberg, Tel. 25 99 33 00, 4 Euro