Das Beste am Montag

Vortrag: Raffael und seine "Sixtinische Madonna"

19:30: Zum 500. Entstehungsjahr des Gemäldes "Sixtinische Madonna" von Raffael (1483-1520) referiert der Kunsthistoriker und Renaissance-Kenner Thomas R. Hoffmann über den Florentiner Maler und seine Bilder der Gottesmutter. Was macht dieses Gemälde, das heute in Dresden hängt, so einzigartig? Und wodurch wurde das Altarbild mit Maria, dem Kind und den zwei Engeln so berühmt?

Urania An der Urania 17, Schöneberg, Tel. 218 90 91, 6 Euro