Sonntag

Die skurrilen und witzigen Schattenfiguren des Mr. Bunk

Mit seinen Puppen, deren Umrisse als Schattenfiguren an die Wand geworfen werden, erzählt der kanadische Entertainer Mr. Bunk unglaubliche Geschichten.

Da gibt es den komischen Mann mit Igelfrisur, der sich nachdenklich übers Kinn streicht, da taucht ein Fabelwesen auf, das einem Krokodil ähnlich sieht, oder ein Eichhörnchen turnt an einem Baumstamm. Das witzige, von Musik begleitete Programm ist eine Mischung aus Clowns-Show, Pantomime und Puppentheater, vieles ist improvisiert. Dabei hält Mr. Bunk mit seiner Kunst nicht hinterm Berg zurück: Man kann zusehen, wie die Figuren in seinen Händen entstehen, und die Musik ist live.

Show: Chamäleon, 20 Uhr, Tel. 400 05 90