Best of Berlin

Die besten Seiten des Lebens

Berliner Buchhandlungen machen Lust auf Geschichten, Kunst und fremde Länder. In der Stadt gibt es genügend Spezialisten für jeden Geschmack. Eine Auswahl

Kreuzberg: Immer ein Muss für alle Krimifans

1. Bereits seit 1995 versorgt Christian Koch nicht nur die Krimifans im Bergmann-Kiez mit spannender Lektüre. Längst hat er eine Fangemeinde in ganz Berlin. Das liegt zum einen an der großen, rund 7500 Bände umfassenden Auswahl, die immer top-aktuell ist und englische Krimis umfasst. Zum anderen an der freundlichen und kompetenten Beratung. Längst oder jüngst vergriffene Titel findet man mit etwas Glück im Krimi-Antiquariat. Nach neuen Büchern kann man online in der Krimi-Datenbank forschen.

Hammett Krimibuchhandlung Friesenstr. 27, Kreuzberg, U7 Gneisenaustr., Mo.-Fr. 10-20, Sbd. 9-18 Uhr, Tel. 691 58 34, www.hammett-krimis.de

Schöneberg: Schöne, bunte Reisewelt

2. Wen das Fernweh packt, der muss reisen. Oder die Welt zwischen zwei Buchdeckeln entdecken. Seit fünfzehn Jahren versorgt das Chatwins, benannt nach dem früh verstorbenen Abenteurer, Autor und Journalisten Bruce Chatwin, Reisende und Daheimgebliebene mit Reiseführern, Landkarten, Stadtplänen, Bildbänden, aber auch mit Romanen, Krimis und Kochbüchern zu weltweiten Reisezielen. Alles bestens sortiert nach Ländern und Kontinenten.

Chatwins Goltzstr. 40, Schöneberg, U7 Eisenacher Str., Mo.-Fr. 10-19 Uhr, Sbd. 10-16 Uhr, Tel. 21 75 69 04, chatwins.de

Dahlem: Große Auswahl nicht nur für Studenten

3. Die Uni-nahe Buchhandlung hat seit 1968 schon Generationen von Studenten zu ihrem nötigen Lern- und Lesestoff verholfen. Dabei stehen die Naturwissenschaften ebenso im Fokus wie Sozial- und Kulturwissenschaften, Philosophie und Geschichte ebenso wie Politik. Regelmäßig sind namhafte Persönlichkeiten aus Literatur, Wissenschaft und Politik bei der Lesereihe Dahlemer Autorenforum zu Gast.

Schleichers Buchhandlung Königin-Luise-Str. 41, Dahlem, U3 Dahlem-Dorf, Mo.-Fr. 9-10, Sbd. 9.30-16 Uhr, Tel. 841 90 20, www.schleichersbuch.de

Prenzlauer Berg: Regalweise Hochspannung

4. Ob Volker Kutscher, Jussi Adler Olsen oder Massimo Carlotto, die Bestseller der internationalen Krimiszene sind in der bestens bestückten Buchhandlung immer schnell zu haben, genauso wie Crime-Klassiker, Neuentdeckungen und aktuelle Krimi-Hörbücher. Alle zwei Wochen dienstags stellen Autorinnen und Autoren ihre Storys (nächster Termin 11. September, 20 Uhr mit Ria Klug, Susanne Rüster und Regine Röder) im Laden in gemütlicher Atmosphäre persönlich vor.

Krimibuchhandlung Totsicher Winsstr. 16, Prenzlauer Berg, M10 Winsstr., M4 Hufelandstr., M2 Marienburger Str. Mo.-Fr. 9.30-20 Uhr, Sbd. 10-16 Uhr, Tel. 84 85 45 09, www.totsicher.com

Lichterfelde: Alles für den Törn auf hoher See

5. Schon seit 1845 decken sich Berliner Segelfreunde bei Reimer mit dem nötigen Rüstzeug für ihre Törns ein und bis heute bilden Seekarten und Revierführer den Schwerpunkt des Sortiments. Aber auch nautische Literatur zur Ausbildung, Bücher zur Boots- und Segeltechnik sowie maritime Belletristik und Bildbände werden angeboten.

Nautische Buchhandlung Dietrich Reimer, Unter den Eichen 57, Lichterfelde, S1 Lichterfelde West, Mo.-Fr. 14-19 Uhr, Sbd. 10-14 Uhr, Tel. 831 23 41, www.reimernautik.de

Friedrichshain: Hier gibt es Stories für Kinder

6. "Doktor Proktors Pupspulver" ist eines der Bücher, die Inga Karbstein immer wieder gerne verkauft. Doch die engagiert geführte Kinderbuchhandlung bietet neben Klassikern und ansprechendem Mainstream auch viele Bücher kleiner Verlage. Das Sortiment für Kinder und Jugendliche von null bis 16 Jahren ist groß und steht jenem großer Buchhändler in nichts nach. Daneben finden sich auch hochwertiges Kinderspielzeug und allerlei Geschenkartikel von Flummis über Murmeln bis zu Knack-Enten.

Libelle Kinderbuch- und Spielzeugladen, Bänschstraße 44, Friedrichshain, U5 Samariterstr., Mo.-Fr. 9.30-18 Uhr, Sbd. 10-14 Uhr, Tel. 41 72 49 96, libelle-kinderland.de

Waidmannslust: Kaffeeklatsch mit Literatur

7. Schmökern beim Kaffee, das können Nordberliner seit Mai im neu eingerichteten Café in der Buchhandlung Leselust. Dafür sind die Kinder- und Jugendbücher, ein Schwerpunkt des Buchshops, einen Raum weiter gezogen. Für Kinder ist auch das Holzspielzeug gedacht. Ältere Buchfreunde hingegen finden ein genreübergreifendes Angebot von Belletristik über Krimis und Reiseführer bis zu Science Fiction vor.

Leselust Waidmannsluster Damm 181, Waidmannslust, S1 Waidmannslust, Mo.-Fr. 10-18.30, Sbd. 10-14 Uhr, Tel. 402 56 06, www.leselust-berlin.de

Friedenau: Anspruchsvolle Weltliteratur und Lyrik

8. Der Name gibt die Richtung vor. Anspruchsvolle Belletristik ist ein Schwerpunkt der Buchhandlung "Der Zauberberg". Werke der Weltliteratur - seit neuestem tagt hier die Thomas-Mann-Gesellschaft - ebenso wie unentdeckte Perlen sind erhältlich. Daneben ist anspruchsvolle Lyrik ebenso vorrätig wie Sachbücher aus den Geistes- und Kulturwissenschaften sowie historische Werke vom Altertum bis zur Zeitgeschichte. Und es gibt auch ein gut ausgestattetes "Kinderzimmer". Regelmäßig finden in den Räumen Buchvorstellungen und Lesungen statt. Auch der "Soziologische Salon" oder die "Zauberberggespräche" zu aktuellen politischen Themen sind Teil des Programms.

Der Zauberberg Bundesallee 133, Friedenau, U Friedrich-Wilhelm-Platz, Mo.-Fr. 10-19, Sbd. 10-14 Uhr, Tel. 56 73 90 91, www.der-zauberberg.eu

Mitte: Minimalistisch und in edlem Design

9. Nicht nur erstklassig sortiert, sondern auch minimalistisch und stylish elegant eingerichtet ist die im Jahr 1999 gegründete Buchhandlung "pro qm". Das passt bestens zu den thematischen Schwerpunkten, beschäftigt sich das umtriebige Team doch mit dem städtischen Lebensraum und seiner Kultur, mit Architektur, Kunst und Design, mit Pop und Mode, aber auch mit Politik und Ökonomiekritik. Ein Highlight sind die mehreren hundert internationalen Magazine vom spanischen "a+1", einer Zeitschrift für Architektur und Technologie bis zum unregelmäßig erscheinenden New Yorker "Zingmagazine".

Pro qm Almstadtstraße 48-50, Mitte, U2 Rosa-Luxemburg-Platz, Mo.-Sbd. 11-20 Uhr, Tel. 24 72 85 20, www.pro-qm.de