Info

Beste Unterhaltung: Theater, Bar und Tanzlokal

Hexenkessel Das Amphitheater im Monbijoupark bringt von Mai bis September Klassiker auf die Bühne. Derzeit stehen noch "Was ihr wollt", "König Hirsch" und "Mirandolina" und das Improtheater "Turbine William" auf dem Spielplan. Jeden Montagabend gibt es Konzerte der Weltmusik von Gipsy-Swing bis Fado. Die Theater-Karten kosten zwischen 12 und 18 Euro und können telefonisch unter Tel. 288 86 69 99 oder an der Theaterkasse gekauft werden. Die Montags-Konzerte kosten 11 Euro, ermäßigt 9 Euro.

Strandbar Am Spreeufer gibt es täglich Tanzabende unterm Sternenhimmel. Getanzt werden auf Wunsch auch unter Anleitung Standardtänze wie Tango, Salsa, ChaCha oder Swing. Palmen und das Bode-Museum geben dem Platz italienisches Flair. Zwischen Theater und Strand können sich die Gäste mit neapolitanischer Pizza aus dem eigenen Ofen, Wein oder Bier versorgen. Geöffnet ist ab 10 Uhr. Echten Strandsand gibt es am "Oststrand" an der Eastside-Gallery in Friedrichshain.

Clärchens Ballhaus Freitags und sonnabends lädt das Ballhaus an der Auguststraße 24 ab 20 Uhr zum Schwoof mit DJ und Live-Tanzkapelle. Montags bis Donnerstags werden jeweils ab 21 Uhr Gesellschaftstänze getanzt. Restaurantbetrieb gibt es von 12 bis 23 Uhr. Im Restaurant gibt es Pasta Opera und Gipsy Opera mit Arien und gehobener Küche. Die klassischen Sonntagskonzerte finden ab September wieder im Spiegelsaal statt. Das letzte Open-Air-Konzert vor dem Bode-Museum findet am heutigen Sonntag statt.