Das Beste am Montag

Potsdam: Rekorde aus dem Tier- und Pflanzenreich

09:00: Die Londoner Olympischen Spiele sind zu Ende, jetzt präsentiert die Biosphäre Potsdam die Schau "Animalympia". Die Schau dokumentiert Rekorde aus dem Tier- und Pflanzenreich. Größer, stärker, höher, schneller, kleiner: Einer der tierischen Rekordhalter ist der Puma, der es schafft, 5,50 Meter hoch zu springen. Beeindruckend.

Biosphäre Georg-Hermann-Allee 99, Potsdam, Tel. 0331 55 07 40, biosphaere-potsdam.de, Eintritt 11,50 Euro, heute bis 18 Uhr