Höhepunkte am Wochenende

Literatur: Ein Abend für Rolf Dieter Brinkmann

12.08.: Der Autor Rolf Dieter Brinkmann (1940-1975) war als Provokateur, Außenseiter und Wegbereiter von Popliteratur eine der bedeutendsten Figuren des Literaturbetriebs. "Wenn dieses Buch ein Maschinengewehr wäre", rief er einmal seinen Kritikern entgegen, "würde ich Sie jetzt über den Haufen schießen!" Sein Buch "Keiner weiß mehr" von 1968 erzählt eine einfache Geschichte. Und stellt die Frage: Inwiefern ist es überhaupt möglich, mit Kunst dem Alltagstrott zu begegnen? Schauspieler und Musiker haben sich zusammengefunden, um "Keiner weiß mehr" auf die Bühne zu bringen. Dabei sind unter anderen Robert Stadlober (Foto) und Christine Rösinger. Die künstlerische Leitung des Abends hat Lasse Koch.

Festsaal Kreuzberg Skalitzer Straße 130, Kreuzberg, Tel. 61 65 60 03, Karten kosten 13 Euro