Das Beste am Mittwoch

Literatur: John Burnside liest in Wannsee

20:00: Der schottische Autor John Burnside stellt seinen Roman "In hellen Sommernächten" vor. Bernhard Robben, der das Buch übersetzt hat, moderiert die Lesung. Hoch im Norden ertrinken auf rätselhafte Weise junge Männer. Die Bewohner der Insel am Polarkreis scheint das aber nicht zu beunruhigen. Über die Grenzen zwischen Realität und Fantasie.

Literarisches Colloquium Am Sandwerder 5, Wannsee, Tel. 81 69 96 0, lcb.de, Karten 6 Euro