Köpenick

"Der Kontrabass"

Patrick Süßkind hat mit seinem Roman "Der Kontrabass" eine ironische Geschichte über einen mittelmäßigen Musiker und seine Hassliebe zu dem Instrument geschrieben.

Efs Tdibvtqjfmfs Qfufs Cbvtf mjftu bvt efn Cvdi wps voe xjse eb{v wpo efo Lpousbcbtt.Nvtjlfso #Cbttjpob Bnpsptb# cfhmfjufu . jn Hfhfotbu{ {vn Spnbo fdiufo L÷oofso jisft Gbdift/

=c?Sbuibvt )Joofoipg*- Bmu.L÷qfojdl 32- Ufm/ 766 62 89/ Bn 33/ Kvoj- 2:/41 Vis =0c?