Das Beste am Sonnabend

Kunst: "The world is not fair" in Tempelhof

14:00: "The world is not fair" heißt die "Große Weltausstellung", die auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof stattfindet. Der Ausstellungsparcours ist eine Produktion des Hebbel Theaters am Ufer und von "raumlaborberlin". Er umfasst 15 Pavillons. Auch das Institut für Raumexperimente von Olafur Eliasson ist dabei. Große Schau.

Tempelhofer Feld Zugang u.a. Columbiadamm, Tempelhof, bis 24. Juni, heute bis 22 Uhr, Eintritt frei