Info

Friedrichshagen: Freibeuter am Müggelsee

10. Praktisch, wenn ein Bootsverleiher mit an Bord ist. "floß & los" vermietet im Seebad Tretboote (zwölf Euro/Std.), Kanus und Ruderboote (fünf Euro/Std.). Überhaupt ist das 4000 Quadratmeter große Freibad am Müggelsee mit viel Sandstrand und Liegewiesen sowie Volleyballfeld ein abwechslungsreicher Ort. Am 3. Juni wird zum "Piratenfest" geladen. Der Fünf-Meter-Sprungturm wird am 12. August zum Austragungsort des internationalen Müggelseespringens.

Seebad Friedrichshagen Müggelseedamm 216, Tel. 645 57 56, seebad-friedrichshagen.de, Tram 61, 62, Josef-Nawrocki-Straße, tägl. 10-19 Uhr, Eintritt 3,50/2,50 Euro, bis 6 Jahre 1,50 Euro, Familienkarte 9 Euro