Das Beste am Dienstag

Potsdam: Slominskis "Walls" in der Villa Schöningen

11:00: Fünf Mauern hat der international gefeierte Objektkünstler Andreas Slominski anlässlich seiner Ausstellung "Walls" im Skulpturengarten der Villa Schöningen errichten lassen. Für jedes der bis zu 2,80 Meter hohen Kunstwerke wurden unterschiedliche Gesteine verwendet. Nachdenken über Mauern in Köpfen und reale Grenzen an einem geschichtsträchtigen Ort.

Villa Schöningen Berliner Straße 86, Potsdam, Tel. 0331 200 17 39, Eintritt 9 Euro, bis 18 Jahre frei, heute bis 18 Uhr, Ausstellung bis 1. Oktober