Höhepunkte des Tages

Potsdam: Soldatendrama auf dem Theaterschiff

20:00: Der Titel deutet darauf hin, dass die Geschichte nicht gut endet: "34,5 cm neben dem Glück" handelt vom Abstand der Setzlinge, die Anna in den Boden pflanzt, damit daraus eine schöne Hecke wird und vom Krieg in Afghanistan, in dem ihr Mann Sven ums Leben kommt. Das Stück basiert auf den Aufzeichnungen einer Stabsärztin, die den Stress und die traumatischen Erfahrungen der Soldaten hautnah miterlebt hat. Das Theaterschiff macht daraus einen ergreifenden Abend über die Sehnsucht nach Glück und den Sturz in die Verzweiflung.

Theaterschiff In der Alten Fahrt, Potsdam, Tel. 0331 280 01 00, Karten 18 Euro