Berlin genießen

Lieder: Stoppok im Alleingang in Kreuzberg

20:00: Ihn nonchalant zu nennen, wäre noch untertrieben: Stoppok kommt aus dem Ruhrgebiet, da redet man nicht um den heißen Brei herum. Nun tritt er solo auf, was seine stoische Poesie noch unterstützt. Die Kombination von Songwriter, Folk und Blues machen Stoppok einzigartig. Der Midnight Cowboy live: rau, aber herzlich.

BKA-Theater Mehringdamm 34, Kreuzberg, Tel. 202 20 07, Karten kosten 16 Euro