Höhepunkte des Tages

Klassik: Vogler Quartett mit philharmonischen Gästen

20:00: Bruckners Streichquintett war bei seiner Premiere am 8. Januar 1888 ein voller Erfolg. Bei der Aufführung des Werks im Kammermusiksaal erhält das Vogler Quartett Verstärkung aus den Reihen der Berliner Philharmoniker: Solo-Bratscherin Naoko Shimizu übernimmt den zusätzlichen Viola-Part. Philharmoniker-Solo-Oboist Jonathan Kelly wiederum wirkt in Mozarts Oboenquartett KV 370 mit, Thomas Leyendecker ist der Posaunist im Concertino für Tenorposaune und Streichquartett von Daniel Schnyder.

Philharmonie Kammermusiksaal, Herbert-von-Karajan-Str. 1, Tiergarten, Tel. 826 47 27, Karten kosten 12-28 Euro