Neukölln

"Zwei Krawatten"

Kellner Jean gelangt durch den Tausch seiner Krawatte in die Welt der Reichen und weiter noch - bis nach Amerika.

"Zwei Krawatten" heißt das Revuestück von Georg Kaiser, in der einst Hans Albers und Marlene Dietrich zu sehen waren. Für wen wohl wird sich Jean entscheiden: für sein Berliner Mädel Trude oder für die reiche amerikanische Erbin Mabel?

Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, Tel.61 10 13 13. Premiere 12.4., 20 Uhr. Auch 14.+15.4.