Prenzlauer Berg

Unfreiwillige Satire

Mit leicht süffisantem Humor präsentiert Autor Klaus Nothnagel in seinem Programm "Man steckt nich drin!" unfreiwillige Satire aus dem Berliner Alltag.

Da geht es um Zeitungsläden mit Flachmann-Ausschank oder soziokulturelle Brennpunkte wie das Jahn-Eck in Neukölln. Nothnagel zeigt zu seinen Betrachtungen Dias oder kleine Videoclips. So entstehen Glossen, Satiren und Humoresken aus dem Großstadt-Dschungel.

Kookaburra, Schönhauser Allee 184, Tel. 48 62 31 86. Vom 12.-14. April, 20.30 Uhr