Dahlem

Gedächtnislücken

Egon Bahr, enger Weggefährte des ehemaligen Bundeskanzlers Willy Brandt, und Kabarettist und Leiter der Distel, Peter Ensikat, sprechen über ihr gemeinsames Buch "Gedächtnislücken."

Es handelt sich um die jeweiligen Erinnerungen der Autoren, die aus West- und Ost-Perspektive 60 Jahre Nachkriegsgeschichte Revue passieren lassen.

Museen Dahlem, Lansstr. 8, Tel. 841 90 20 15. Am 16. April, 19.30 Uhr