Höhepunkte des Tages

Lesung: Peter Ensikat im Theater am Palais

20:00: Immer wieder ließ er sich von Verwandten und Bekannten aus dem Westen erklären, wie die DDR funktioniert. Nun schlägt er zurück: Im Theater im Palais liest Peter Ensikat heute aus seinem Buch "Ihr könnt ja nichts dafür!". Darin beschreibt er augenzwinkernd 60 Jahre bundesdeutscher Geschichte aus Sicht des Ossis. Stur verlässt Ensikat sich auf sein solides Halbwissen, und natürlich weiß er alles besser als seine Landsleute, die jahrzehntelang jenseits der Mauer lebten. Herrlich sarkastisch.

Theater im Palais Am Festungsgraben 1, Mitte, Tel. 20 10 693, theater-im-palais.de, Karten kosten 20 Euro