Clubcheck

Psychedelische Küchenklänge

Im Tacheles an der Oranienburger Str. 54-56a in Mitte wird ab heute über Ostern mit einer ordentlichen Portion Kampfgeist an gleich mehreren Tagen gegen den drohenden Kollaps des Projektes angetanzt.

Ausgeflippt wird es zugehen beim "Psychedelic Kitchen Festival". Für die visuelle Umrahmung sorgen verschiedene Videokünstler. Der Eintritt kostet an jedem Tag fünf Euro. Los geht es um 21 Uhr.

Elektronisch wird es am Freitag im Arenaclub am Treptower Spreeufer. Gleich auf drei Floors lässt sich der Technomusiker Florian Meindl für sein gerade veröffentlichtes Debütalbum feiern. Zu Beginn seiner Tournee öffnet der Arenaclub die Tore zum frisch renovierten und mit neuer imposanter Soundanlage ausgestatteten Totenkopf-Floor. Adresse: Eichenstraße 4, ab 23 Uhr, der Eintritt kostet zwölf Euro.

Wer es edel und luxuriös mag, über 30 Jahre alt ist und mit der Musik der letzten zwölf Jahre nichts anfangen kann, hat am Sonnabend allen Grund für einen Besuch im Goya. Die große 80er/90er Ü-30-Party liefert für 9,50 Euro Eintritt alles, was man bei diesem Motto erwarten darf. Dem Alter des Publikums angemessen geht es am Nollendorfplatz 5 in Schöneberg schon um 21 Uhr los, natürlich mit open end.