Trus Top-Tipp

Dauerwellen-Rocker

Spreeradio-Moderator Jochen Trus empfiehlt Steel Panther

Zum Anschauen: Glam-Metal, auch Hair-Metal genannt, kombinierte auf fatal-geschmacklose Weise Musik und Mode der 80er-Jahre. Da heute fast alle vergessen haben, wie schrecklich das wirklich war, oder aber dem peinlichen Phänomen mit einem gewissen Maß an Altersmilde begegnen, wird es Zeit für ein Comeback! Erinnern Sie sich an Bands wie Mötley Crüe, Van Halen oder Europe? An Sänger, die aussahen, als wäre ihnen gerade ein hyperaktiver Pudel auf dem Kopf explodiert, die schrill kreischend in hautengen Leopardenprint-Leggings die Bühne rockten? Haarspray-Duft wird in der Luft liegen, und es wird bestimmt auch richtig lustig, mit Steel Panther, den Lokalmatadoren aus L.A., Sonnabend im Huxleys.

Zum Anhören: Der definitive Beitrag zum Phänomen des Glam-Metal ist der weltbeste Musik-Satirefilm "This is Spinal Tap" von Regisseur Rob Reiner, der später Blockbuster wie "Stand by me - das Geheimnis eines Sommers" oder "Harry und Sally" drehte. Der Film aus dem Jahr 1984 ist eine Pseudo-Dokumentation über die gleichnamige, fiktive Band, hat einen feinen Soundtrack und lässt kein Klischee aus: obszöne Album-Cover, auf absurde Weise früh versterbende Bandmitglieder und Verstärker, deren Lautstärke-Regler bis elf gehen. Eine großartige Komödie!

Weitere Tipps des beliebten Moderators bekommen Sie bei "Jochen Trus am Morgen" auf 105'5 Spreeradio