Das Beste am Freitag

Premiere: "Zeit zu lieben, Zeit zu sterben"

19:30: Antú Romero Nunes inszeniert das Stück "Zeit zu lieben, Zeit zu sterben" über eine Jugend im Osten, die erste Liebe und das Sterben vieler Träume. Geschrieben wurde das Stück von Fritz Kater. Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich Gorki-Intendant Armin Petras. Heute ist die Premiere.

Maxim Gorki Theater Am Festungsgraben 2, Mitte, Tel. 20 221 115, Restkarten 10 bis 34 Euro