Arnos Woche

Verschwendung mit Highspeed

Ich bin der festen Überzeugung, dass viele Berliner und Brandenburger genau wie ich Geld für Leistungen oder Dienste zahlen, die sie nicht in Anspruch nehmen. Wir werfen also unser Geld absichtlich und regelmäßig zum Fenster heraus.

Mir ist erst vor ein paar Wochen aufgefallen, dass ich seit Jahren bei meinem Festnetzvertrag zu Hause auch Highspeed-Internet inklusive habe, obwohl ich mit einem anderen Anbieter ebenfalls seit Jahren einen zusätzlichen Internetanschluss mit Highspeed-Internet bezahle. Doppelt gemoppelt soll zwar angeblich länger halten, in diesem Falle aber zahle ich seit Jahren doppelt und nutze einen Anschluss überhaupt nicht.

Der Klassiker bei den Vertragsleichen ist ohne Zweifel das Fitness-Studio. Man nimmt sich vor fit zu werden, schließt einen Vertrag mit einem Fitness-Studio ab, geht zweimal hin und danach zahlt man den Vertrag oft jahrelang weiter. Egal, ob man sich immer wieder vornimmt, doch mehr Sport zu treiben, oder ob man einfach nur die Kündigungsfrist vergisst: die Verträge laufen und laufen und laufen. Würden alle Kunden, die einen Vertrag mit einem Fitness-Studio abgeschlossen haben in den Studios auftauchen, wären selbige wohl vollkommen überfüllt und müssten anbauen oder Verträge kündigen.

Ich bekam Anfang des Jahres plötzlich dreimal die gleiche Fernsehzeitschrift. Einmal als bezahltes Abo der Zeitschrift, dann als bezahltes Abo als Teil eines älteren Sky-Vertrages und ein drittes Mal als kostenloses Abo des neu verlängerten Sky-Vertrages.

Auch die Handy-Rechnung sollte man sorgfältig prüfen, gerade wenn man Kinder hat, die ab und zu mit dem Handy der Eltern spielen. So musste ich feststellen, dass ich ein Jahr lang ein Spiele-Abo über meine Telefonrechnung bezahlt habe, welches mein Sohn beim Spielen unbewusst abgeschlossen hatte. Mein Sohn konnte sich nicht erinnern und mir war es auf der Rechnung nicht aufgefallen. Nachdem die telefonische Kündigung dieses Abos nun zum zweiten Mal ganz nett von einem Mitarbeiter im Call-Center aufgenommen wurde, bin ich gespannt auf meine nächste Handyrechnung. Wetten, dass der Betrag immer noch abgebucht wird?

Arno Müller ist Programmdirektor von 104.6 RTL und Moderator von "Arno und die Morgencrew" (Montag bis Freitag von 5 bis 10 Uhr)