Sonnabend: Show

Die Tagebücher von Adam und Eva

Mark Twains Buch "Die Tagebücher von Adam und Eva" ist eine Satire auf den Schöpfungsmythos, auf die Religion und das Verhältnis von Mann und Frau. Marc Seitz und Kevin Schroeder haben aus dem Werk ein frisches Musical gemacht, das sie mit Jazzmelodien und lyrischen Passagen im aktuellen Zeitgeschehen ansiedeln.

Admiralspalast (Studio), Premiere 20 Uhr, Tel. 47 99 74 99