Das Beste am Dienstag

Puppen: Rumpelstilzchen in Neukölln

10:00: "Oh, wie gut, dass niemand weiß ..." - dieser berühmte Satz gehört untrennbar zum Märchen "Rumpelstilzchen". Gezeigt wird ein Puppen- und Maskenspiel nach den Grimms. Die Müllerstochter Helene soll das Stroh des Königs zu Gold spinnen. Doch sie kann es nicht. Ein Märchen, das in fast allen Kulturkreisen der Welt erzählt wird, mit den jeweiligen regionalen Besonderheiten. Und der Schluss ist doch immer gleich und alles wird gut. Für Kinder ab vier Jahren.

Puppentheater Museum Karl-Marx-Str. 135, Neukölln, Tel. 687 81 32, puppentheater-museum.de , Eintritt 5 Euro