Das Beste am Freitag

Theater: "Dreigroschenoper" im Berliner Ensemble

19:30: Robert Wilson ist bei Kritikern und Publikum umstritten wie nur wenige andere Regisseure: Für manche ist sein vollkommen durchgestyltes Theater schlichtes "Kunsthandwerk". Die anderen lassen sich von seinen poetischen Bildern verzaubern, sie genießen ein Theatererlebnis, wie es kaum ein zweiter Künstler bieten kann. Eine besonders gelungene Arbeit ist seine "Dreigroschenoper" am Berliner Ensemble. Eine der besten Inszenierungen, die man sich in Berlin derzeit anschauen kann.

Berliner Ensemble Bertolt-Brecht-Platz 1, Mitte, Tel. 28 40 81 55, 19.30 Uhr (auch morgen 19.30 und So. 18 Uhr), 5-30 Euro