Das Beste am Dienstag

Theater: Studio Braun in Mitte

20:00: Ihre Wortspielereien, ihre aberwitzigen Telefonate sind unvergleichlich. Im Deutschen Theater haben Jacques Palminger, Rocko Schamoni und Heinz Strunk, die Herren vom "Studio Braun", das Stück "Fahr zur Hölle, Ingo Sachs" inszeniert: Einen sinnfreien, aber sehr unterhaltsamen Abend mit Songs und Musik, angeregt durch Charles-Bronson-Klassiker "Ein Mann sieht rot" und ein bisschen Kleist (Michael Kohlhaas). Schließlich will das bildungsbürgerliche Publikum auch wissen, warum es im Theater sitzt.

Deutsches Theater Schumannstr. 13 a, Mitte, Tel. 2844 1225, 12-45 Euro