Wohin in Brandenburg

Trödelmarkt und Winterspaß

Unvergessliche Hilde Knef

Die unvergessliche Hildegard Knef steht im Mittelpunkt einer unterhaltsamen Show der Mezzosopranistin und Schauspielerin Martha Pfaffeneder. Unter dem Motto "Das Glück kennt nur Minuten" lässt die gebürtige Österreicherin in Texten, Anekdoten und Liedern die Vielseitigkeit der großen Diva noch einmal Revue passieren. Am Klavier wird Pfaffeneder von Jens Karsten Stoll begleitet.

Bürgerhaus Hanns Eisler, Eichenallee 12, 15711 Königs Wusterhausen, 4.2., 18 Uhr, Tel. 03375/202 515, 12 Euro

Kräuter sammeln im Naturpark

Maria Moch bittet zu einem Spaziergang durch den Naturpark Barnim, wo sich die Berliner Heilpraktikerin und Kräuterkundige auf die Spuren der Wildpflanzenwelt begibt. Nach der Wanderung vertiefen die Teilnehmer in der gemütlichen Küche des Campingplatzes Lottschesee ihr Wissen um heilsame und essbare Kräuter. Maria Mosch bittet um Anmeldung und wetterfeste Kleidung.

Bahnhof Lottschesee, Prenzlauer Chaussee, 16348 Klosterfelde, 4.2., 11-13 Uhr, Tel. 030/68 32 16 38, 10 Euro

Zum Markt nach Nauen

Der seit drei Jahren bestehende Trödelmarkt Nauen auf 50 000 Quadratmetern ist sehr beliebt bei Händlern und Trödlern. Das Besondere: Es werden keine Standgebühren erhoben, außerdem können Anbieter mit dem Wagen direkt an ihre Stände heranfahren. Trödeln in Nauen ist dermaßen bekannt, dass zu Spitzenzeiten schon mal 4000 Besucher an einem Vormittag gezählt werden.

Trödelmark Nauen, Ketziner Straße 9, 14641 Nauen, 4.2., 8-14 Uhr, Tel. 030/469 99 26 94, Eintritt frei

Skispringen für jedermann

Die Schneekanone hat für weiße Pracht gesorgt, damit der Wintersportverein Bad Freienwalde 1923 mit Skispringen für jedermann den 11. Märkische Wintersporttag begehen kann. Auch Skilegende Helmut Recknagel will kommen. Zum Winterspaß gehören neben Skisport und Rodeln natürlich auch Thüringer Rostbratwurst und Glühwein.

Sparkassen-Skiarena im Papengrund, Heilige Hallen, 16259 Bad Freienwalde, 5.2., 10-17 Uhr, Tel. 03344/150 089, Eintritt frei