Die Höhepunkte zum Jahreswechsel

Pop: Austra in der Volksbühne in Mitte

01.01.: Austra ist eine dreiköpfige kanadische New-Wave-Band, die 2010 in Toronto um die lettisch-kanadische Singer-Songwriterin Katie Stelmanis entstand. Das Debütalbum "Feel It Break" erschien im Mai 2011 und wurde von der Kritik positiv aufgenommen. Die Kompositionen sind oft hymnisch und angereichert mit technoid rollenden Bässen. In Austra treffen sich rein stimmlich gesehen die Kühle von The Knife mit der Luftigkeit Kate Bushs. Aber eigentlich ist Austra einfach perfekter Pop. Poppiger kann man in Berlin wohl kaum in das neue Jahr hineinstarten.

Volksbühne Rosa-Luxemburg-Platz, Mitte, 20 Uhr, Tel. 24 06 55, Restkarten an der Abendkasse