Wohin in Brandenburg

Sumsemann in Potsdam

Kinder basteln ihren Regenwald

Das Weihnachtsferienprogramm steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Waldes. Mit Schere und Klebstoff können die Besucher ihren eigenen kleinen Regenwald basteln. Natürliches Moos dient als Boden, aus dem Gewächse aus Papier emporwachsen. Und wer seinen Wald mit Tieren bevölkern möchte, sollte wissen, welche Arten dort überhaupt leben. Das Ferienprogramm findet ganztägig statt, eine Anmeldung zuvor ist also nicht nötig.

Biosphäre Potsdam Georg-Hermann-Allee 99, 14469 Potsdam, 23.12., 10-17.30 Uhr, Tel. 0331/550 740, Kinder 6,50 Euro

Die Glitterboys legen auf

Mit einem knackigen Mix aus originaler Disko-Mucke, groovigem House und manch Schrägem mischen The Fabulous Glitterboys die Adventszeit auf. Recht so: Denn wer könnte auf das Fest der Liebe besser einstimmen als diese beiden Verfechter der freien Liebe. Als DJs aus Leidenschaft haben Mad Mike und Brian Ferris deshalb auch eine tiefe Aversion gegen langweilige Platten.

Werk Eins Mittelstraße 18, 03172 Guben, 23.12., 22 Uhr, Tel. 03561/431 523, 5 Euro

Punsch am Kamin

Einen stimmungsvollen Heiligabend stattet das Relexa Schlosshotel Cecilienhof aus. Dazu wird der Kamin angeheizt, feierliche Klaviermusik gespielt und die Weihnachtsgeschichte erzählt. Zur Begrüßung reicht man Punsch. Anschließend wird zum großen Buffet mit weihnachtlichen Leckerbissen gebeten.

Relexa Schlosshotel Cecilienhof Neuer Garten, 14469 Potsdam, 24.12., 19 Uhr, Tel. 0331/37 050, 89 Euro

Spielzeug aus alter Zeit

Alte Steifftiere, Puppen mit Gliederkörpern und Porzellanköpfchen oder solche von Käthe Kruse, Puppenstuben und -küchen, kleine Bauernhöfe, Baukästen für Jungen und Handarbeiten für Mädchen sowie alte Gesellschaftsspiele: All das hat Privatsammlerin Bärbel Bendschneider in 25 Jahren mühevoll zusammengetragen.

Heimatmuseum im Haus des Gastes Kietz 5, 15299 Müllrose, bis 29.1., Di.-Fr., 10-17, Sbd./So. und feiertags, 10-14 Uhr, Tel. 033 606/77 290, 2/1 Euro

Fahrt über den Scharmützelsee

Zu einer romantischen Dampferfahrt lädt die Scharmützelsee Schifffahrtsgesellschaft ein. Die eineinhalb Stunden dauernde Tour geht bei Kerzenschein, Kaffee und weihnachtlichem Gebäck über den winterlichen Scharmützelsee, der nach dem Schwielochsee immerhin der zweitgrößte natürliche See Brandenburgs ist.

Scharmützelsee Schifffahrtsgesellschaft Seestraße 40, 15526 Bad Saarow, 25.12., 15.30 Uhr, Tel. 033 631/599 30, 13 Euro

Peterchen fährt zum Mond

Wenn jemand Maikäfer Sumsemann fragte, was der sich zu Weihnachten wünschte, würde er um eine Antwort nicht verlegen sein: Er hätte gerne sein sechstes Beinchen zurück, das vor langer Zeit auf den Mond gezaubert worden ist. Gut, dass er im Weihnachtskonzert "Peterchens Mondfahrt" Hilfe von Anneliese und Peterchen erhält. Werden sie den schrecklichen Mondmann besiegen?

Nikolaisaal Wilhelm-Staab-Straße 10/11, 14467 Potsdam, 25.12., 17 Uhr, Tel. 0331/288 880, Karten kosten ab 8 Euro