Das Beste am Donnerstag

Bühne: "Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui"

20:00: "Die großen politischen Verbrecher müssen durchaus preisgegeben werden, und vorzüglich der Lächerlichkeit", sagte Bertolt Brecht. "Denn sie sind vor allem keine großen politischen Verbrecher, sondern die Verüber großer politischer Verbrechen, was etwas ganz anderes ist." Seine Hitler-Parabel "Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui", inszeniert noch von Heiner Müller, hat über 350 Vorstellungen am BE gehabt und wirkt weiter frisch. Auch dank eines herausragenden Martin Wuttke.

Berliner Ensemble Bertolt-Brecht-Platz1, Mitte, Tel. 284 08 155, berliner-ensemble.de , mit Glück Restkarten an der Tür