Das Beste am Dienstag

Show: Harry Rowohlt bei den Wühlmäusen

20:00: "Ich bin ja schon froh, dass ich nicht Kiepenheuer und Witsch heiße", sagte einst der Verlegersohn Harry Rowohlt, der es stets ablehnte, ins Verlagsgeschäft einzusteigen. Stattdessen machte er sich als Schriftsteller, Übersetzer und Schauspieler einen Namen. Bei den Wühlmäusen erwartet die Zuschauer unter dem Titel "Harry Rowohlt liest und erzählt" eine entsprechend humorvolle Bühnenshow. Unikum.

Die Wühlmäuse Pommernallee 2-4, Charlottenburg, Tel. 30 67 30 11, ausverkauft, mit Glück Restkarten vor Ort